Beste Ausstattung und
qualifizierteste Lehrkräfte

Individuelle Betreuung aller Kinder

Die Privatschule Carpe Diem

Unsere Vorteile

Die Privatschule Carpe Diem steht für ein ganzheitliches Bildungskonzept nach modernen Gesichtspunkten. Mehr zum Konzept erfahren Sie unter Unser Profil. In der folgenden Übersicht können Sie den Bullet Points wesentliche Vorteile unserer Privatschule auf einen Blick entnehmen.

Unterrichtsbeginn um 9.00 Uhr.

Bewährte Unterrichtstaktung von 30 Minuten pro Schulstunde zur optimalen Nutzung der Konzentrations- und Aufmerksamkeitsspanne.

Vielseitiges Programm aus kreativen, musischen und sportlichen Angeboten - vom Laternenbasteln bis zum Fußballturnier pflegt die Carpe Diem einen fest in das Schuljahr integrierten Veranstaltungskalender.

Multimediales und interaktives Lernen und Arbeiten mit iPads, Lernplattform und einer 1-zu-1-Lösung mit voll ausgestatteten Windows-Laptops für den Coding- und Fachunterricht.

Vermittlung von Methoden- und Sozialkompetenz

Individuelle Förderung gemäß dem Lern- und Entwicklungsstandes des Schülers durch Intensivstunden, Soll-Ist-Analyse und persönlichem Fördermaterial.

Gezielte Förderung im Bereich der Teilleistungsstörungen wie Legasthenie, LRS und Dyskalkulie durch zertifizierte Lerntherapeuten.

Ausgewogener Stundenplan aus Hauptfächern am Vormittag und projektorientierten Nebenfächern (Clubs), Sprachen, Projekttagen und künstlerisch-musischem Unterricht.

Oberstufe im eigenen Gebäude mit viel Raum zur optimalen Vorbereitung auf das Abitur.

Hochbegabtenförderung mit Carpe Diem Ingenia.

Parkähnliches Außengelände zur Freizeit- und Pausengestaltung sowie für sportliche Aktivitäten.

1:1-Coaching für die Schülerinnen und Schüler mit ihrer Klassenleitung & Schulsozialarbeit zur Persönlichkeitsentwicklung, Verwirklichung schulischer & persönlicher Ziele sowie zur Unterstützung im Schulalltag und bei Fragen.

Informationen zur Ganztagsschule CARPE DIEM 

Stärken stärken und Schwächen schwächen

Lehrer
DIE STUNDENTAFEL

Die Bildung der Schüler im Fokus

Mehr erfahren
Privatschule Carpe Diem Willich Berufsorientierung
ins Berufsleben

Konzept der Berufsorientierung

Mehr erfahren
Privatschule Carpe Diem Willich Teilleistungsstörung
TEILLEISTUNGSSTÖRUNGEN

Förderung und Unterstützung

Mehr erfahren
Privatschule Carpe Diem Willich Klassenzimmer Moderne Ausstattung
RÄUME & AUSSTATTUNG

Wir schaffen Atmosphäre

Mehr erfahren
Privatschule Carpe Diem Willich Küche Gesunde Ernährung
Gesundheit & Ernährung

Abwechslungsreiche Ernährung

Mehr erfahren
Pirvatschule Carpe Diem Willich Shuttle Service Fahrdienst
Shuttle Service

Hausinterner Schultransport

Mehr erfahren
Schülergruppe
UNSERE SCHÜLER

Die Schulgemeinschaft

Mehr erfahren

DIE STUNDENTAFEL AN DER CARPE DIEM

Die Bildung der Schüler im Fokus

Aus nahezu 20 Jahren Erfahrung in der Bildung junger Menschen hat sich an der Privatschule Carpe Diem ein Konzept entwickelt, das bestmögliche Voraussetzungen für schulischen Erfolg bietet, dabei aber gleichzeitig auch die individuelle Persönlichkeit und Potenziale unserer Schülerinnen und Schüler mit einbezieht.

Folgende Elemente sind wesentliche Säulen des Lehren und Lernens
an der Privatschule Carpe Diem:

Die fachbezogenen Lerninhalte und Lernziele orientieren sich an den Lehrplänen des Landes Nordrhein-Westfalen. So erwerben unsere Schüler landesweit vergleichbare Qualifikationen für die ZAP (Zentrale-Abschluss-Prüfung), die Oberstufe und das Abitur.

Der Unterricht beginnt in den Jahrgangsstufen 5 bis 13 um 9.00 Uhr.

Die Unterrichtsstunden an der Carpe Diem dauern 30 Minuten. Die Fächer sind dabei zumeist in Blöcke von zwei Unterrichtsstunden angeordnet, zwischen denen eine fünfminütige Pause liegt. In der Oberstufe findet ein Wechsel aus Blöcken von zwei und drei Unterrichtsstunden statt.

In den Jahrgangsstufen 5 bis 8 findet der Unterricht in den Hauptfächern ausnahmslos im Vormittagsbereich statt.

Der Nachmittagsunterricht an der Carpe Diem ist durch ein jahrgangsübergreifendes und interessensbezogenes Club-Angebot geprägt. Zum Programm gehören Clubs aus den Bereichen Sport, Musik, Kunst, Coding, Sprache & Kommunikation, Medien, Achtsamkeit und weitere Angebote, die sich nach den Interessen und der Lebenswelt unserer Schülerinnen und Schülern richten und die ganzheitliche Philosophie der Carpe Diem verwirklichen.

In den Jahrgangsstufen 9 und 10 findet der Unterricht fokussiert auf die Prüfungsfächer der Berufsreife und der ZAP statt.

Eine einstündige Mittagspause bildet die Zäsur zwischen Vormittagsunterricht und Nachmittagsunterricht.

In die Stundentafel integriertes 1:1-Coaching für die Schülerinnen und Schüler mit ihrer Klassenleitung zur Persönlichkeitsentwicklung, Verwirklichung schulischer & persönlicher Ziele sowie zur Unterstützung im Schulalltag und bei Fragen.

Die Unter- und Mittelstufe
der Privatschule Carpe Diem

Die Bildung der Schüler im Fokus

Die Unterstufe der Privatschule Carpe Diem legt Wert auf einen harmonischen Übergang von der Grundschule und gibt den Schülerinnen und Schülern Zeit, sich auf die neuen Anforderungen und das neue Umfeld einzustellen. Hierzu wird kurz vor den Sommerferien ein Kennenlernnachmittag veranstaltet, bei dem sich die Klassenleitung, die Lehrkräfte, das Internatsteam sowie die Schulleitung vorstellen. Ziel des Kennenlernens ist es, das Eis zu brechen. Die Schülerinnen und Schüler lernen sich bereits vor dem regulären Schulbeginn kennen, beschnuppern sich und machen sich durch kreative Spiele mit den Räumlichkeiten und ihrer Klassenleitung vertraut. In geselliger und kulinarischer Runde haben die Eltern die Möglichkeit, Fragen zu stellen und in den ersten Austausch mit anderen Eltern und der Schulleitung zu treten.

Unter- und Mittelstufe Carpe Diem Willich

Neben den Hauptfächern, Englisch, Mathematik und Deutsch, bietet die Privatschule Carpe Diem im Vormittagsbereich auch Unterricht im naturwissenschaftlichen und geschichtlichen Bereich (NaWi und GeWi) an. Ganzheitliche Bildung wird an der Privatschule Carpe Diem darüber hinaus auch umgesetzt, indem Bildungsbereiche wie Berufsorientierung, praktische Philosophie und Rechtschreibtraining im Curriculum festgelegt sind. Die Woche beginnt und endet mit einer Klassenleiterstunde, in der Ziele, Termine, aber vor allem auch die Bedürfnisse der Kinder Raum finden. Im Nachmittagsbereich gibt es eine große Auswahl von Clubs, bei denen die Schülerinnen und Schüler jahrgangs- und fächerübergreifend zwischen verschiedenen sportlichen, kreativen und naturwissenschaftlichen Angeboten frei wählen können. Zusätzlich zum regulären Stundenplan hat jede Klassenleitung zwei Coachingstunden in ihrem Stundenplan integriert, in denen die Kinder im Einzelgespräch über ihre Wünsche/Konflikte etc. sprechen können.

Sollten in der Anfangsphase Lernerfolge geringer ausfallen als erhofft oder Probleme im Sozial- und/oder Arbeitsverhalten eines Kindes auftreten, setzen wir uns frühzeitig mit den Eltern in Verbindung, erörtern mögliche Ursachen und finden Lösungen. Wir entscheiden gemeinsam – auf jedes Kind persönlich zugeschnitten – welche Fördermöglichkeiten und Hilfestellungen wir anbieten können, um die Lernenden bestmöglich zu unterstützen.

Jedes Kind hat die Möglichkeit, individuell gefördert zu werden, indem Zusatzmaterial optimal an seinen Leistungsstand angepasst wird und mögliche Lücken somit aufgearbeitet werden können. Die Schülerinnen und Schüler verwenden dafür gerne die zur Nutzung verfügbaren iPads oder Laptops, was nicht nur motivierenden Charakter hat, sondern zudem auch den medialen Aspekt fördert.

Des Weiteren stehen Lern- und Ruheräume für Einzelaufgaben oder mit der Lehrkraft vereinbarte Auszeiten zur Nutzung bereit. Darüber hinaus ermöglicht das Fach Lerncoaching, neben der Stärkung von Sozialkompetenz und Teamfähigkeit, auch das Erlernen von Arbeitstechniken und Lernstrukturen, die dabei helfen sollen, sich im Schulalltag und darüber hinaus besser organisieren zu können.

In regelmäßigen Abständen finden Klassenteamtage und weitere außerschulische Aktivitäten statt, die für eine angenehme Lernatmosphäre sorgen und den Teamgeist und Klassenzusammenhalt langfristig stärken.

In den Jahrgängen 9 und 10 liegt der Schwerpunkt auf den Externenprüfungen zum Erwerb des mittleren Schulabschlusses. Die Fachlehrerinnen und -lehrer bieten umfangreiche Unterstützung in Form von gezielt zusammengestellten Lernordnern, Intensiv-Vorbereitung und zusätzlichen Fachangeboten, um sicherzustellen, dass die Schülerinnen und Schüler der Carpe Diem erfolgreich ihren mittleren Schulabschluss erlangen können. Wie schon in der Unterstufe werden auch hier die individuellen Lernbedürfnisse bei den Schülerinnen und Schülern identifiziert und entsprechend gefördert. Auf diese Weise kann der Unterricht auf die Bedürfnisse jedes einzelnen Schülers und jeder einzelnen Schülerin zugeschnitten werden.

Neben der administrativen Prüfungsabwicklung, stellt die Carpe Diem auch eine enge Begleitung bei den Externenprüfungen sicher. Mit eigenem Fahrzeug, Lunchpaket und ganztägiger Betreuung durch das Lehrerteam werden für die Prüfungstage optimale Rahmenbedingungen geschaffen, die den Prüflingen zum Erfolg verhelfen.

Privatschule Carpe Diem Willich Anna Passon Unterstufen Koordination

Mein Name ist Anna Passon und ich habe an der Universität Siegen die Fächer Deutsch und Musik für die gymnasiale Oberstufe studiert. Nach meinem Referendariat durfte ich an der Schuleröffnung der Privatschule Carpe Diem am Standort Willich mitwirken. Seit dem Schuljahr 2020/21 bringe ich mich als Unterstufenkoordinatorin mit ein. Mein Ziel als Lehrperson ist es, dass alle meine Schülerinnen und Schüler gerne zur Schule kommen und Freude am Lernen haben. Das Wichtigste überhaupt ist die Beziehung zu den Kindern, denn darauf baut der ganze Lernprozess eines Kindes auf. Ich bemühe mich, jedes Kind so zu nehmen, wie es ist und dabei den Blick auf seine Kompetenzen zu richten.

Ich gehe gern in eine Klasse, wenn Offenheit und Neugierde vorhanden sind. Wenn die Schülerinnen und Schüler einander nicht vertrauen, harmoniert die Klassengemeinschaft nicht. Das spüre ich sofort, und das behindert das Arbeiten, weil die Beziehungsebene nicht stimmt.

Wir freuen uns, unsere Schülerinnen und Schüler ab der 5. Klasse bis zu den Abschlussprüfungen zu begleiten und sie bei ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu unterstützen.

Unterstufenkoordination
Anna Passon
Mail:
anna.passon@carpediem-willich.de

Privatschule Carpe Diem Willich Mittelstufenleitung

Mein Name ist Tamer Sofu und ich unterrichte seit Januar 2020 an der Privatschule Carpe Diem. Meine akademische Ausbildung habe ich an der Universität Duisburg-Essen absolviert, wo ich mein Lehramtsstudium erfolgreich abgeschlossen habe. In meiner Tätigkeit als Lehrer decke ich die Fächer Mathematik, Geschichte, Erdkunde und Sozialwissenschaften ab.Die Privatschule Carpe Diem bietet mir die einzigartige Möglichkeit, meine Lehrerpersönlichkeit voll zum Ausdruck zu bringen.Ich bin zutiefst davon überzeugt, dass Wissen eine Brücke in die faszinierende Welt des Lernens darstellt. Es erfüllt mich mit Freude und Stolz, junge Menschen auf diesem spannenden Weg zu unterstützen und zu begleiten. Mein pädagogischer Ansatz ist geprägt von einer offenen, unterstützenden und interaktiven Lernumgebung.

Um ein tieferes Verständnis für die verschiedenen Fächer zu fördern, ermutige ich Schülerinnen und Schüler dazu, Fragen zu stellen, Ideen zu teilen und miteinander zu diskutieren.

Mir ist es ein besonderes Anliegen, dass jede Schülerin und jeder Schüler in meinem Unterricht eine Atmosphäre vorfindet, in der sie sich wohl und respektiert fühlt – denn in einer solchen Umgebung können wir gemeinsam die besten Lernergebnisse erzielen. Neben dem reinen Fachwissen ist es mir wichtig, den Schülerinnen und Schülern auch lebenswichtige Fähigkeiten zu vermitteln. Dazu gehört nicht nur das Fachwissen an sich, sondern auch die Entwicklung von Teamarbeit, kritischem Denken und Problemlösungskompetenzen.

An der Privatschule Carpe Diem ermutigt mich das Leitmotiv „Carpe Diem“ dazu, das Leben in vollen Zügen mit meinen Schülerinnen und Schülern zu genießen, mich auf das Hier und Jetzt zu konzentrieren und die sich bietenden Chancen zu ergreifen. Diese Einstellung ermöglicht es mir, das gegenwärtige Moment zu schätzen und das Beste aus dem Tag im Klassenzimmer und in der Schule zu machen.

Unterstufenkoordination
Tamer Sofu
Mail:
tamer.sofu@carpediem-willich.de

Die Oberstufe der Privatschule Carpe Diem

Die Bildung der Schüler im Fokus

Die Privatschule Carpe Diem Willich verfügt mit der Alleeschule im Zentrum von Willich-Anrath über ein eigenes Gebäude, welches auf die besonderen Bedürfnisse der gymnasialen Oberstufe ausgerichtet ist.

Auf rund 2500m² und drei Etagen verfügt das historische Gebäude über eine komplette digitale und technische Ausstattung und Infrastruktur sowie eine eigene Mensa mit Buffet, Snackautomat und einem ständigen Getränkeangebot.

Für das Wohlbefinden der Schülerinnen und Schüler sorgen modern und technisch ausgestattete Lernoasen, Sitzkissenecken in den weitläufigen Fluren als Rückzugsmöglichkeiten, individuelle Schülerspinde mit integrierten USB-Ladeanschlüssen, eine öffentlich zugängliche Kaffeemaschine und ein tägliches Obstangebot im Vormittagsbereich.

In akademischer Atmosphäre werden die Schülerinnen und Schüler in der Oberstufe der Privatschule Carpe Diem optimal auf den Erwerb der staatlich anerkannten Hochschulreife (Abitur, Nichtschülerabitur, Begabtenabitur) in Nordrhein-Westfalen vorbereitet.

Zur Aufnahme an der Oberstufe der Privatschule Carpe Diem benötigen die Schülerinnen und Schüler einen mittleren Bildungsabschluss (MSA) – anders als an anderen Schulen ist ein Notendurchschnitt von 3,0 oder die Kenntnis einer zweiten Fremdsprache in der Oberstufe der Carpe Diem keine notwendige Voraussetzung für die Aufnahme; eine Altersbeschränkung gibt es ebenfalls nicht.

Außenansicht Carpe Diem Willich

Schülerinnen und Schüler, die auf dem zweiten Bildungsweg (Fernunterricht, Abendrealschule, Berufskolleg usw.) den Realschulabschluss erworben haben, sind in unserer Oberstufe ebenfalls herzlich willkommen.

Die Oberstufe umfasst die Jahrgangsstufen (Klassen) 11, 12 und 13. Die Jahrgangsstufe 11 (Einführungsphase) ist bestrebt, die unterschiedlichen  schulischen und persönlichen Voraussetzungen der Schülerinnen und Schüler anzugleichen. Darüber hinaus macht sie die Schülerinnen und Schüler mit dem Oberstufensystem vertraut. Nach der Einführungsphase folgt die Qualifikationsphase, welche die Klassen 12 und 13 umfasst. Im Rahmen der Qualifikationsphase erwerben die Schülerinnen und Schüler die notwendigen Voraussetzungen für das Absolvieren der externen Abiturprüfung am Ende der Jahrgangsstufe 13.2. Am Ende der Jahrgangsstufe 11.2 werden Leistungskurs- und Grundkursfächer gewählt.

Leistungskurse sind Fächer, die belegt werden, um persönliche Arbeitsschwerpunkte zu bilden. Hier werden vertiefte Kenntnisse, Methoden und Fähigkeiten vermittelt. Grundkurse sind Fächer, welche grundlegende Kenntnisse, Fähigkeiten und Einsichten vermitteln.

Der Besuch der Oberstufe endet in der Regel in der Jahrgangsstufe 13.2 mit einer externen Abiturprüfung, welche unter Aufsicht der Bezirksregierung Düsseldorf an einer Prüfungsschule durchgeführt wird. Unsere Schülerinnen und Schüler werden in vier Fächern schriftlich (jeweils zwei Leistungs- und zwei Grundfächer) und in vier Fächern mündlich geprüft.

Unter der Leitung der Oberstufenkoordination, Frau Nurcan Selek, und einem eigens für die Oberstufe zuständigen Lehrerkollegium werden die Abiturienten der Privatschule Carpe Diem eng, persönlich und wertschätzend durch ihre gesamte Oberstufenzeit begleitet.

Nurcan Selek
Oberstufenkoordination
Nurcan Selek
Mail: nurcan.selek@carpediem-willich.de

Eine individuelle pädagogische Betreuung und Begleitung nach Bedarf der Schülerinnen und Schülern ist ein zentrales Element in der Konzeption der Oberstufe. Hierzu gehört auch ein gemeinschaftsstiftendes Jahresprogramm mit gemeinsamen Festivitäten, unter anderem zu Weihnachten, Karneval und Ostern. Hieraus resultiert eine  starke Schulgemeinschaft aus Lehrkräften und Schülern.

Internat Carpe Diem Willich
Lernen an der Privatschule Carpe Diem Willich
Lernen an der Carpe Diem Willich

Weitere Vorteile der Carpe Diem Oberstufe

Vielfältiges Kursangebot mit vielen Wahlmöglichkeiten

Intensive Prüfungsvorbereitung

Möglichkeiten des Nachteilsausgleichs (z. B. technische Hilfsmittel und Zeitzuschlag) im Rahmen der Oberstufe der Privatschule Carpe Diem

Coaching durch Fachkräfte

Keine Unterrichtsausfälle & kleine Kurse

Moderne Räumlichkeiten sowie komplette technische Infrastruktur (digitale Tafeln, Laptops, Ausstattung für Hybrid- und Online-Beschulung) auf dem neuesten Stand der Technik

_V0A9493
_V0A9568

Die Oberstufe im Flexible Schooling

Privatschule Carpe Diem Oberstufe Flexible Schooling

Die Carpe Diem Flexible Schooling Oberstufe ist ein Bildungsangebot der Privatschule Carpe Diem für Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe, die ihre gesetzliche Schulpflicht bereits erfüllt haben. Ein Einstieg ist auch möglich, wenn die Qualifikation für den Eintritt in die gymnasiale Oberstufe fehlt. In der Oberstufe des Flexible Schooling wird nach den Lehrplänen für die Sekundarstufe II des Landes Nordrhein-Westfalen unterrichtet und die Schülerinnen und Schüler erwerben nach dem G9-Modell am Ende der Jahrgangsstufe 13 das Abitur (externes Zentral-Abitur).

 

Flexible Schooling vereint dabei durch ein innovatives Konzept zum Hybridunterricht Online-Schule und Präsenz-Schule nach den Bedürfnissen der Schülerinnen und Schüler. Ein technisch und qualitativ hochwertiger Online-Unterricht ermöglicht die Auswahl aus einem großen Fächerangebot und das Lernen mittels modernster, interaktiver Unterrichtsmethoden. Über unser Coaching-Angebot stehen wir auch beratend zur Seite und bereiten die Schülerinnen und Schüler Schritt für Schritt auf das Prüfungssetting der allgemeinen Hochschulreife vor.

Auf Wunsch besteht auch jederzeit die Möglichkeit, stattdessen am Präsenzunterricht in der Oberstufe der Privatschule Carpe Diem teilzunehmen. Da die Carpe Diem den gesamten Unterricht auch online 1:1 abbildet, profitieren die Schülerinnen und Schüler des Carpe Diem Flexible Schoolig in jeder Unterrichtsform von einer optimalen Vorbereitung auf das Abitur.
Mehr zum Konzept und den Vorteilen der Carpe Diem Flexible Schooling Oberstufe erfahren Sie auf der Website des Flexible Schooling

Privatschule Carpe Diem Oberstufe Flexible Schooling

Mit der Carpe Diem ins Berufsleben

Stärken stärken und Schwächen schwächen - entsprechend unserer Philosophie ist auch das Konzept der Berufsorientierung Teil des roten Fadens der Carpe Diem.

Uns ist es wichtig, die Schüler nicht nur da abzuholen, wo sie stehen, sondern ihnen auch die Möglichkeit zu geben, sich innerhalb ihrer Fähigkeiten zu entfalten und somit einen fundierten Grundstein für ihre berufliche Zukunft zu legen.

Koordinatorin der Berufsvorbereitung

Eine umfassende Berufsorientierung beginnt nicht erst in Klasse 7 oder 8, sondern bereits in Klasse 5 und geht bis zum Abschluss (Sekundar I oder Abitur). In Klasse 5, 6 und 7 lernen die Schüler im Klassenverband ihre Stärken und Fähigkeiten zu erkennen und zu formulieren. Am Ende der Klasse 7 erhalten die Schüler eine individuelle Auswertung ihrer Stärken und Fähigkeiten der vergangenen 3 Jahre.
In Klasse 8 steigen wir in die aktive Berufsorientierung ein. Als Grundlage erhalten unsere Schüler einen Ordner, der sie bis zum Abschluss begleiten wird. Hier sind alle wichtigen Unterlagen, angefangen mit der Stärkenanalyse über Berufsfelder und Bewerbungsunterlagen hin zu Hilfen für den weiteren Lebensweg, enthalten. Der Berufsorientierungsunterricht stützt sich auf die Inhalte des Ordners sowie den Fachunterricht - Deutsch, GL, Coding - der Kollegen.

Um den Schülern einen ersten Einblick in die Arbeitswelt zu geben, absolvieren sie ein ökologisches oder soziales Praktikum. Unterstützung erhalten sie hier unter anderem von unserer Berufsberaterin der Agentur für Arbeit. Die Beurteilung und Bescheinigung des Praktikums werden Teil des Carpe Diem Ordners und der zukünftigen Bewerbungen.
Teil der Berufsorientierung ist auch der Besuch einer Ausbildungs- und Studienmesse. Hier haben die Schüler die Chance, sich Ausbildungsbetrieben vorzustellen und Informationen einzuholen. Zudem können sie sich hier für das Betriebspraktikum in Klasse 9 und ein freiwilliges Betriebspraktikum in Klasse 10 empfehlen.
Unsere Oberstufe erhält ebenfalls die Möglichkeit, sich über eine Studienrichtung oder ein duales Studium zu informieren. Unterstützt werden wir hier von verschiedenen Universitäten, Betrieben und unserer Berufsberaterin der Agentur für Arbeit.

Teilleistungsstörungen

Förderung und Unterstützung bei Teilleistungsstörungen

Als Ganztagsschule ohne Hausaufgaben bis zur 9. Klasse bietet die Carpe Diem etablierte und feste Strukturen ohne Unterrichtsausfälle, langjährige Erfahrung in der Betreuung und Förderung von Schülerinnen und Schülern mit LRS, Dyskalkulie und Legasthenie. Als Schule werden wir damit nicht nur der Individualität unserer Schülerinnen und Schüler gerecht, sondern tragen zugleich auch zu einer Entlastung ihrer Familien bei.

Ein Schwerpunkt der pädagogischen Arbeit der Privatschule Carpe Diem liegt in der Förderung und Unterstützung von Kindern mit Lernschwächen wie Dyskalkulie, Legasthenie oder Lese-Rechtschreib-Schwäche (LRS). Auf der Carpe Diem werden die Kinder mit ihren Schwächen ernst genommen.

Unser pädagogisches Konzept und die Arbeit in Kleingruppen von höchstens 15 Schülern ermöglichen es uns, mit den Schülern individuell und persönlich zu arbeiten und somit Lernschwächen oder Lernstörungen frühzeitig zu erkennen.

In einem ersten Schritt findet hierzu eine online gestützte Lernstandserhebung statt, deren Auswertung ein differenziertes Bild möglicher Leistungsdefizite und Teilleistungsstörungen ermöglicht. Basierend auf dieser Analyse wird im Folgenden individuelles Lern- und Arbeitsmaterial erstellt, sodass eine gezielte Förderung nach den Bedürfnissen unserer Schülerinnen und Schüler erfolgen kann.

Innerhalb unseres Netzwerkes besteht auch die Möglichkeit, eine genaue Diagnose zu stellen und individuell von ausgebildeten und zertifizierten Lerntherapeuten sowohl intern als auch extern behandelt zu werden.

Schülerinnen und Schüler mit diagnostizierten Teilleistungsstörungen wie Dyskalkulie, Legasthenie, LRS, aber auch ADHS und ADS werden an der Privatschule Carpe Diem auch in der Hinsicht gefördert, dass ihnen ein breites und etabliertes Angebot aus Nachteilsausgleichen zur Verfügung steht, welches sich in Prüfungssituationen anwenden lässt.

Möglichkeiten des Nachteilsausgleichs an der Carpe Diem

Ein Zeitaufschlag von bis zu 25% für die Bearbeitung von Klassenarbeiten und Prüfungen bzw. für die Vorbereitungszeit in mündlichen Prüfungen.

Das Bereitstellen übersichtlicherer Materialien,
die z. B. über eine größere Schrift verfügen.

Eigene Prüfungsräumlichkeiten

Begleitete Pausen

Technische Hilfsmittel - hierzu gehören z. B. der Einsatz von iPads und Kopfhörern - die es unseren Schülern ermöglichen, sich komplette Klassenarbeiten inklusive aller Materialien und Aufgabenstellungen ganz nach ihren Bedürfnissen vorlesen zu lassen. Auch komplexe Grafiken wie Diagramme lassen sich auf diese Weise verbalisiert veranschaulichen.

Weitere pädagogische Maßnahmen beinhalten unter anderem: Kurze Auszeiten, um sich wieder zu sammeln, ein Ruheraum-Konzept, das den Schülerinnen und Schülern einen Rückzugsort bietet und ein ausgewogener Stundenplan, in dem die Hauptfächer überwiegend am Vormittag unterrichtet werden, während der Nachmittagsbereich für die Nebenfächer, Projekte und sportliche Aktivitäten reserviert ist.

Räume & Ausstattung

Die Klassenräume der Carpe Diem - Wir schaffen Atmosphäre

Mit kleinen Klassen von durchschnittlich acht bis höchstens fünfzehn Schülerinnen und Schülern schaffen wir an der Carpe Diem ein unvergleichbares Lernklima, welches auch einseitig Begabten oder Kindern mit verzögerter Persönlichkeitsentwicklung eine wirkliche Chance gibt. Die Klassenräume, anregend und praktisch möbliert, sind an die Bedürfnisse der Jahrgangsstufe angepasst.

Als historisches Gebäude gibt es an der Privatschule Carpe Diem keine zwei Klassenräume, die einander völlig gleichen. Allen Klassenräumen zu eigen sind aber die hohen Decken, die lichtdurchfluteten Fensterfronten und der starke Ausdruck von Individualität, den die einzelnen Klassen ihren Räumen verleihen. Der Klassenraum ist an der Schule der Ort des Geschehens. Hier spielt sich der Großteil des Schultages ab.

Einen besonderen Wert legt die Carpe Diem auf eine moderne digitale Ausstattung ihrer Klassenräume. Alle Räume sind mit zwei großen TV-Geräten zur Nutzung als digitale Tafel und zur Einbindung in Video-Besprechungen ausgestattet. Jeder Klassenraum verfügt über einen komplett ausgestatteten Laptop-Arbeitsplatz mit Mikrofon, Webcam und Soundbar. Alle TV-Geräte an der Carpe Diem sind zusätzlich an die Apple-Infrastruktur der Privatschule angebunden, sodass der Einsatz von iPads innerhalb des Unterrichtsgeschehens ermöglicht wird.

Alle Schülerinnen und Schüler der Carpe Diem besitzen eigene Spinde für ihr Material und ihre Schulbücher, sodass die Arbeitsplätze strukturiert und für den jeweiligen Fachunterricht organisiert sind. In zentralen Spinden lagern zudem die Schüler-Laptops und die technische Peripherie des Klassenraums.

Moderne Ausstattung - moderne Bildung

Neben der in den Klassenräumen verfügbaren und gelagerten Technik verfügt die Privatschule Carpe Diem über 3D-Drucker und Fischer Robotics & Engineering-Baukästen für einen praxisorientierten und interaktiven Unterricht nach modernsten Gesichtspunkten.

Raum zur Entfaltung

Das 2,5 Hektar umfassende parkähnliche Außengelände des historischen Haus Broich lädt nicht nur zum Spazieren und Spielen im Freien ein, sondern ist auch mit Angeboten für Beach Volleyball, Tischtennis, Basketball, einem Bolzplatz und einem multifunktionalen Klettergerüst mit gelenkschonendem Sportboden ausgestattet. Es bildet das Herzstück einer vielseitigen und sinnvollen Pausengestaltung an der Carpe Diem.

Atelier

Das Atelier der Privatschule Carpe Diem ist der Ort für die bildende Kunst und den kreativen Schöpfungsprozess an der Carpe Diem. Das Atelier liegt ein wenig versteckt auf dem großangelegten Außengelände – eine perfekte Umgebung, um die Kreativität anzuregen. An den Arbeits- und Werktischen können sich die Schülerinnen und Schüler der Carpe Diem schöpferisch entfalten, wie im Rahmen des Fachunterrichts Bildende Kunst oder im Zuge der Projekt- und Thementage an der Carpe Diem.

Werkraum

Der Werkraum der Privatschule Carpe Diem bietet den Schülerinnen und Schülern an sechs komplett ausgestatteten Werkbänken zahlreiche Möglichkeiten für den praktischen Unterricht im handwerklichen Bereich an. Hierdurch wird eine direkte Verbindung von Theorie und Praxis geschaffen.

Sporthalle

Für den Sportunterricht nutzt die Carpe Diem die städtische Niershalle, eine große und vollausgestattete Sporthalle mit Tribüne. Mit gezieltem Training und Spaß an der Bewegung bildet das sportliche Angebot einen guten Ausgleich zum Unterrichtsgeschehen in den Klassen- und Fachräumen.

Musikraum

Im Musikraum der Carpe Diem wird sowohl theoretisch als auch praktisch gearbeitet.

Das Instrumentarium aus akustischen und elektronischen Instrumenten umfasst unter anderem Drumsets, Gitarren, Bässen, Keyboard, Cajon & Percussion-Instrumenten sowie einen Digitalflügel und bietet somit umfangreiche Möglichkeiten, praktischen Musikunterricht zu gestalten.

Seehaus

Das separat gelegene moderne Seehaus bietet mit seiner hellen und offenen Architektur Raum für Versammlungen, feierliche Zeugnisvergaben und Elternveranstaltungen. Die multimediale Ausstattung mit großer Leinwand, innovativer Lichttechnik, eigener Küche und repräsentativer Lounge-Einrichtung schafft hierfür ein besonderes Setting.

Gesundheit & Verpflegung

Abwechslungsreich und geschmackvoll

Die Privatschule Carpe Diem möchte ihren Schülerinnen und Schülern mit einer abwechslungsreichen und geschmackvollen Essensauswahl ein Stück Heimat bieten. Essen ist nicht nur Nahrungsaufnahme, sondern hat immer auch eine emotionale Komponente, die wir an der Carpe Diem sehr ernst nehmen. Daher legen wir gesteigerten Wert auf frische Zubereitung und hochwertige, regionale Produkte und eine umfangreiche Auswahl.

Die Professionalität und Qualität unserer Küche lässt sich auch daran ablesen, dass wir ein Ausbildungsbetrieb sind. Unser Koch, Herr Aden, ist erfolgreicher und qualifizierter Ausbilder. Im Moment lernt unsere Auszubildende, Alisia Pietzko, das Handwerk der Köchin von der Pike auf. Das gesamte Küchenteam nimmt seine Verantwortung für das Wohlbefinden unserer Schülerinnen und Schüler ernst.

Unser Koch

Herr Aden hat in mehreren gehobenen Restaurants im In- und Ausland gekocht und steht für frische Produkte und eine gute Verarbeitung. Er hat Erfahrung in der Haute Cuisine, und bringt von Zeit zu Zeit mit getrüffeltem Kartoffelbrei, Vichy Möhren oder frisch filetiertem Lachs die a la Carte Restaurantküche in unsere Mensa und zu unseren Schülerinnen und Schülern. Insgesamt legt die Carpe Diem Privatschule Wert auf ausgewogene Ernährung, frische Zutaten und leckeres Essen.

Unser Koch mit Leidenschaft
Frühstück

Das Frühstücksbuffet setzt sich aus einem Grundangebot und Komponenten, die den Wünschen der Schülerinnen und Schüler entsprechen, zusammen.

Jeden Morgen werden von einer Handwerksbäckerei frischgebackene Brötchen geliefert. Schwarzbrot, Graubrot, Toast und Sandwichtoast stehen zusätzlich und zu jedem Gericht im Internat bereit. Verschiedene Aufschnitt-Sorten und Wurstwaren, Schinken, Schnitt- und Frischkäse, Nutella, Honig, Marmeladen, Müsli, frisches Gemüse (Tomaten, Gurke, Paprikastreifen), Obst, Cornflakes, Haferflocken, Leinsamen und eine Auswahl an unterschiedlichen Joghurt-Sorten werden als Buffet in der Mensa aufgebaut. Als Getränke stehen unterschiedliche Säfte, Tees, Actimel, Milch und Kakao zur Verfügung. Das Angebot wird ergänzt durch regelmäßig frisch zubereitete warme Speisen, wie Spiegeleier oder Ähnliches.

Obstkorb und Snack

Jeden Tag zur großen Pause bieten wir einen Obstkorb mit saisonalen Früchten an. Auch am Wasserspender und in der Mensa steht täglich ein Fruchtangebot zur Verfügung.

Direkt nach Schulschluss steht für die Schülerinnen und Schülern des Internats ein Snackangebot in der Mensa bereit. Dieses besteht aus Obst, Brötchen mit verschiedenen Belägen, Kuchen, Muffins oder Donuts.

Privatschule Carpe Diem Willich Küchenteam

Shuttle-Service

Bustransport und Kosten

Die Privatschule Carpe Diem bietet einen hausinternen Schultransport/Fahrdienst mit eigenen Shuttlebussen und kompetenten Fahrern an. Es besteht die Möglichkeit, für den Schulweg einen Shuttlebus mit festgelegten Haltepunkten und Abfahrtszeiten zu nutzen. Die Buchung des Busservices sichert den Schulweg-Transport während der Schulzeit. Die endgültige Zusage eines Busplatzes kann bei Anfrage erst nach Prüfung der Verfügbarkeit erfolgen.

Der Bustransport umfasst stets beide Strecken: zur Schule und den Rückweg. Die Rückfahrt von der Schule erfolgt direkt nach dem Ende der Schulzeit um 16 Uhr.

Ablauf des Shuttle Services

Da der Shuttlebus nur kurze Zeit in Bezug auf die ausgewiesene Abfahrtszeit wartet, ist eine rechtzeitige Anwesenheit an der jeweiligen Haltestelle notwendig. Einen Anspruch auf eine feste Sitzordnung gibt es nicht. Ebenso wenig darauf, dass immer derselbe Busfahrer die Routen bedient. Von direkten Absprachen mit dem Busfahrer, z. B. zu gesonderten Haltepunkten oder Extrazeiten, ist bitte abzusehen. Die Rückfahrt von der Schule erfolgt direkt nach dem Schulzeitende gegen 16.00 Uhr. Individuelle Ein- und Ausstiege können nicht vereinbart werden.

Aufnahme neuer Haltestellen in den Bus-Plan

Der Einsatz mehrerer Shuttlebusse auf unterschiedlichen Routen ermöglicht eine bedarfsgerechte Abdeckung des Stadtgebiets Düsseldorf, Meerbusch und Kaarst. Aufgrund der Größe des jeweiligen Busses und im Hinblick auf eine möglichst kurze Gesamtfahrzeit liegen die Haltestellen in gut ausgebauten Verbindungsstraßen oder gut erreichbaren Parkplätzen. Die Aufnahme von neuen Haltestellen ist zum jeweiligen Schuljahresbeginn in der Planungsphase dann möglich, wenn dadurch keine großartigen Verzögerungen im Gesamtzeitplan entstehen und eine genügend große Anzahl von Zusteigenden dort vorhanden ist.

Aussteigen an der Bushaltestelle bei der Heimfahrt

Wir bitten die Eltern darum selbstständig dafür Sorge zu tragen, dass eine Abholperson vor Ort ist, da es unseren Fahrern während der Tour nicht möglich ist, zu erkennen, ob eine Abholperson vor Ort ist oder zu warten, bis dies der Fall ist.

Kosten

Die monatlichen Entgelte für den Bustransport ergeben sich aus der Eingruppierung der jeweiligen Haltestelle in die Entfernungsstufen 1-4.

Entfernungsstufe 1 / Hin- und Rückfahrt: 380,00 EUR (Meerbusch, Kaarst)
Entfernungsstufe 2 / Hin- und Rückfahrt: 450,00 EUR (Düsseldorf I nah)
Entfernungsstufe 3 / Hin- und Rückfahrt: 550,00 EUR (Düsseldorf II weit)
Entfernungsstufe 4 / Kilometer-Pauschale (1.- €/Km) für Sonderfahrten & Sonderziele

Umbuchung

Alle Änderungen bezüglich einer ursprünglich gebuchten Haltestelle oder der Rückfahrzeit sind mit einer Vorlaufzeit von mindestens einer Woche vor der geplanten Änderung direkt an das Lernhaus mitzuteilen. Änderungen sind nur möglich, falls die Kapazität dazu im Bussystem gegeben ist. Mehrfachänderungen während des Schuljahres sind aufgrund der Komplexität des Systems nicht möglich.

Verhalten im Bus

Kinder haben den Anweisungen des Busfahrers Folge zu leisten und sich im Bus so zu verhalten, dass andere Personen nicht beeinträchtigt werden. Die Weiterfahrt erfolgt erst, wenn alle Kinder angeschnallt sind. Essen und Trinken im Bus sind nicht erlaubt. Aus versicherungstechnischen Gründen werden ausschließlich Kinder befördert.

Verspätung des Busses

Nachfragen bei deutlichen Verspätungen des Busses können zunächst direkt an die Fahrergruppe gestellt werden unter der Telefonnummern 0176-64705486 oder im Verlauf direkt an das Sekretariat unter 02156-4849 0 gerichtet werden.

Unsere Schüler

Schülervertretung (SV)

Partizipation an der Schulgemeinschaft wird an der Privatschule Carpe Diem nicht nur gefördert, sondern auch gelebt. Dass die Schülerinnen und Schüler, für die die Carpe Diem oft zu einem Neuanfang im System Schule geworden ist, ihre Schule auch mitgestalten können, ist dem ganzen Team der Carpe Diem ein wichtiges Anliegen.

Die Schülervertretung der Carpe Diem setzt sich aus den Klassensprecherinnen und Klassensprechern der Klassen zusammen und tagt regelmäßig zu allen relevanten Themen der Schulgemeinschaft - von der Pausengestaltung bis hin zur Organisation schulweiter Projekttage.

Privatschule Carpe Diem Willich Schülervertretung
Nach oben scrollen